Agil in die Zukunft: Nachfolgeplanung gut durchdacht.

Agil in die Zukunft: Nachfolgeplanung gut durchdacht.

Online

Start:
Anmeldeschluss:

Informationen zu Zeit und Dauer

23.02.2023, 10:00 Uhr – 14:00 Uhr

Gebühreninformationen

Die Teilnahmegebühr beträgt: 249,00€
Mitarbeiter*innen aus Mitgliederorganisationen der AGpR erhalten eine Ermäßigung von 20,00€

20 freie Plätze

229,00 249,00 

Beschreibung

Es wird immer wichtiger die Zukunft zu gestalten. Sie einfach geschehen zu lassen, entspricht keiner nachhaltigen, unternehmerischen Planung und entspricht nicht dem Gebot guter Vorsorge. Wir möchten Sie dazu ermuntern die Zukunft zu gestalten.

Sicherlich beschäftigen Sie sich aktuell schon mit der Frage: Wann werde ich in den Ruhestand gehen? Wie kann ich sicherstellen, dass wichtige Prozesse gut übergeben werden und sich die Geschäftstätigkeit des Verbandes gut und solide entwickeln kann? Welchen Beitrag kann ich leisten? Was ist mir wichtig? Und worauf muss ich achten? Wie sieht mein*e perfekte*r Nachfolger*n aus? Sie befinden sich im Umbruch und gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen stellen sie sich gemeinsam den relevanten Fragen für die Zeit nach Ihrem Eintritt in den wohlverdienten Ruhestand. Sie beraten sich gegenseitig, sie geben Impulse in die Gruppe und haben ganz viele Möglichkeiten zur eigenen Reflexion.

In diesem agilen Workshop geht es um die Zukunftsgestaltung – Nutzen die Möglichkeit mit Ihren Kolleginnen und Kollegen Erwartungen und Wünsche für den Übergang und Einarbeitung Ihres Nachfolgers oder Ihrer Nachfolgerin zu erarbeiten. Sie lernen neue Sichtweisen kennen und haben die Gelegenheit zur eigenen Reflexion. Agil, kreativ und facettenreich.

Zielgruppe

Geschäftsführungen, Führungskräfte und Leitungen

Bei Absagen, die später als 6 Wochen vor Veranstaltungsbeginn bei uns ein- gehen, werden 50% des Teilnahmebetrags fällig.
Bei Absagen, die später als 3 Wochen vor Veranstaltungsbeginn erfolgen, müssen wir den vollen Teilnahmebetrag erheben.
Die Abmeldung bedarf der Schriftform.

Wir behalten uns vor, aus wichtigen Gründen die Termine oder Räumlichkeiten zu verlegen.
Sollte das Seminar nicht stattfinden können, erhalten Sie die Teilnahmegebühren zurück. Weitergehende Ansprüche bestehen nicht.

Ort

Online

Die Zugangsdaten erhalten Sie spätestens eine Woche vor der Veranstaltung per Mail.

Dozent*in